Fortbildung Atemwegsmanagement in Scherneck

Bei den First Respondern Scherneck / Untersiemau wurde ein Fortbildungsabend zum Thema Atemwegsmanagement gehalten.

Die First Responder Sonnefeld haben an der Veranstaltung mit sechs Aktiven teilgenommen.
Notarzt Dr. Thomas Aumiller referierte über das Thema Atemwegsmanagement und zeigte praktische Anwendungen von Hilfmitteln, wie Larynxtuben. Die praktische Anwendung konnte danach an Übungspuppen erlernt oder vertieft werden.
Von der Firma Helbig Medizintechnik wurden die verschiedenen Larynxtuben und weitere Hilfmittel augestellt und die Verantwortlichen der Organisationen hatten die Möglichkeit, sich über neueste Materialien zu informieren.

Im Anschluß an den Fortbildungsabend konnte man zusammensitzen und Organisationsübergreifend, bei einem leckeren Imbiß, Erfahrungen austauschen.