ADAC "Hohe Asslitz" Sonnefeld übergab Spendenscheck an die First Responder

Genau vor einem Jahr wurden von der Jugendgruppe des ortsansässigen ADAC-Clubs Spendendosen in zahlreichen Geschäften in Sonnefeld aufgestellt. Hier hatte die Bevölkerung die Möglichkeit, freiwillig eine Spende abzugeben. Nach dem Einsammlen der Dosen gingen diese an der Monatsversammlung des Ortsclubs nochmals durch ihre Reihen. Auch die Mitglieder des ADAC hatten hier die Möglichkeit eine kleine Spende abzugeben. Bei der Leerung konnte man die stolze Summe von 574,- € übergeben. Das Geld wird zur Anschaffung von medizinisch notwendigen Gerätschaften eingesetzt. Da sich einige Dosen auch nach Weidhausen "verliefen", durften auch die Helfer-vor-Ort Weidhausen eine Spende in Höhe von 56,- € entgegennehmen.


Allen Spendern sagen wir herzlichen Dank. Ein besonderer Dank gilt auch dem 1. Vorsitzenden und der Jugendgruppe des AMC Sonnefeld für die gute Sache.


31 05 2008 01